PumisReviews

Freitag, 30. Mai 2008

Review 24″ Yuraku – Monitor Must Buy

Abgelegt unter: Tests — Schlagwörter:, , , , — admin @ 22:32

*Update*

Ich habe soeben einen Yuraku bei Home of Hardware bestellt, 269,90 inkl. Versand bei Vorkasse. Wirklich ein Wahnsinn, zu welchen Preisen die Dinger rausgehen.

SWIFT code search

Dienstag sollte ich berichten können, was für ein Panel verbaut ist.

*Update End*

*Update 2*

Der bei HOH bestellte Yuraku war leider defekt, es war ein S-PVA-Panel verbaut. Außerdem wurde der Monitor nicht in einem gesonderten Paket verpackt, sondern einfach im Monitorkarton verschickt. So etwas mag ich ja gar nicht. Na mal gucken, wie die Rückabwicklung läuft, ich werde weiter berichten!

*Update 2 Ende*

*Update 3*

Der Widerruf bei HOH klappte hervorragend. In der Zwischenzeit hatte ich einen weiteren Yuraku bei Notebooksbilliger bestellt, dieser hatte auch ein S-PVA-Panel. Leider nach zwei Stunden auch defekt, Widerruf hat auch hier hervorragend geklappt. Inzwischen häufen sich die Meldungen, daß in den Yurakus TN-Panels verbaut werden. Damit ist der Monitor absolut keine Alternative mehr, denn für den Preis gibt es wesentlich bessere 24″ mit TN-Panel.

*Update 3 Ende*

Von Zeit zu Zeit gibt es einfach Dinge, die man kaufen muss, weil das Preis-Leistungsverhältnis einfach unglaublich ist. Dieser Monitor gehört dazu. Es handelt sich um den 24″ Yuraku. Außen eher pfui, innen aber hui, bekommt man für hier 285€ inkl. Versand den mit Abstand besten Monitor in dieser Preisklasse. Optimal zum Arbeiten, durch das PVA-Panel geeignet für die Photographiebegeisterten unter Euch. Auch Spiele meistert er großartig. Nicht geeignet ist er für den Anschluß von PS3 oder anderen Konsolen, da er keine 1:1-Darstellung besitzt und das Bild dadurch auf volle Bildschirmgröße gestreckt wird. Es wurde schon von einigen ausgefallenen Bildreihen berichtet, aber bei Hunderten von verkauften Monitoren kommt sowas eben mal vor; drei Jahre “collect and return” gibt es zur Sicherheit, auch wenn der Service angeblich einige Wochen dauern kann. Dafür werdet ihr mit einem Wahnsinnbild und viel Platz auf dem Desktop belohnt. Mein Samsung 226BW daneben sieht einfach erbärmlich aus, aber der war nun einmal zuerst da. Auch ein HP W2207 schlug sich nicht besser (toller Kontrast, wenn einen der Spiegel nicht stört). Übrigens, an die Hardcore-Gamer: Für 1920×1200 Pixel braucht man schon gehörig Dampf, meine 8800 GT (G92) kommt bei neuen Spielen schnell an ihre Grenzen.

Auflösung und Anschlüsse:

1920×1200, VGA, DVI (unterstützt HDCP), Audio

Einen mehr als ausführlichen Thread gibt es im Forum auf prad.de: http://prad.de/board/thread.php?threadid=37313. Dort wird bisher auf 142 Seiten über den Monitor diskutiert, das Topthema ist gerade eine Modifikation, um das Backlight dimmbar zu machen. :)

Der Preisvergleich bei Geizhals: http://geizhals.at/deutschland/a288132.html

Schnäppchenalarm: Fujitsu Siemens Computer Scaleo Li 2611 für 149€

Abgelegt unter: Superschnäppchen — Schlagwörter:, , , , — admin @ 21:52

*Update 02.06.2008*

Seit heute kostet er leider wieder 349€.

*Update Ende*

Bei Neckermann gibt es zur Zeit einen wahnsinnig günstigen Arbeitsrechner. Und zwar handelt es sich um den Minitower FSC Scaleo Li 2611 für nur 149€ mit folgender Ausstattung:

CPU Intel Pentium Dual-Core E2140, 1 GB RAM (2 x 512 MB, voll belegt), 250 GB Festplatte, DVD-Brenner, Kartenleser, Maus und Tastatur.

SWIFT code search

Als Betriebssystem wird Windows Vista Home Premium mitgeliefert (allein das kostet schon 67€ + Versand).

Wem die technischen Daten nichts sagen, dem sei versichert: Solch ein PC reicht für alle “normalen” Anwendungen wie Office oder Internet vollkommen aus. Spieletauglich ist das Gerät angesichts der Onboard-Grafik nicht, das sollte man für 149€ aber auch nicht erwarten.

Fazit: Kaufen, kaufen, kaufen!

Mein Dank an Mydealz für die tollen Schnäppchen, dort findet Ihr auch noch jede Menge Kommentare und einen 10€-Gutschein.

Mittwoch, 28. Mai 2008

Schnäppchen: Externe 3,5″ Festplatte Trekstor Datastation Maxi M.U. 640 GB für 79€

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, , — admin @ 22:16

Diese externe 3,5″ Festplatte gibt es gerade bei Saturn im Angebot für 79€. Mit 640 GB Speicherkapazität und HighSpeed USB 2.0 Anschluss ausgestattet ist sie das ideale Backup-Medium für Eure intern verbaute WD6400AAKS im Rechner; es soll nämlich auch eine WD6400AAKS im Trekstor-Gehäuse stecken. Natürlich ist sie auch für das Backup anderer Festplatten geeignet.

SWIFT code search

Volkswagen Caddy life zum Schnäppchenpreis – Team Caddy mit Erdgas(CNG)-Motor

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, , , , , — admin @ 19:52

Bereits seit 04.04. und noch bis 21.06. läuft die Team Caddy Aktion von Volkswagen. Das bedeutet, es gibt einen tornadoroten Volkswagen Caddy life ab 12.990€ Listenpreis. Dieses Fahrzeug ist dank der beiden Schiebetüren ideal für Familien mit kleinen Kindern. Die Liste der aufpreispflichtigen Zusatzausstattung ist leider recht kurz, unter anderem gibt es nur drei andere Metalliclacke zur Auswahl (blau, silber und ein dunkles grau). ESP sollte für jeden Pflicht sein, auch das Cool and Sound-Paket mit Klimaautomatik und MP3/CD-Radio ist sicherlich nicht verkehrt, wenn es die Finanzen noch zulassen. Vorausgesetzt, man verläßt Deutschland selten bis nie (Erdgas-Tankstellen gibt es außer in Deutschland und Italien nämlich kaum), drängt sich als Motorisierung förmlich die für Erdgas optimierte 2-Liter-Maschine auf. 16.990€ sind zwar bereits 4.000€ über dem Einstiegs-Benziner, allerdings spart man auch tüchtig beim Verbrauch. Während der Erdgaser bei einem Verbrauch von ca. 7 kg Erdgas zu je 0,999€ (H-Gas-Preis in Berlin) runde 7€ pro 100 km kostet, schlagen 100 km im Benziner bei den aktuellen Preisen mit rund 13,50€ zu Buche. Damit spart man ca.

SWIFT code search

6,50€ pro 100 km, also 650€ pro 10.000 km. Da es über Internet-Vermittler knapp über 14% auf den Listenpreis gibt, fährt man den Preisunterschied nach 53.000 km wieder rein. Eine Erdgas-Tankstelle sollte aber unbedingt in der Nähe sein. Bei im Normalfall 350 – 500 km Reichweite des Fahrzeugs (abhängig von Erdgasqualität und Fahrweise) ist außerdem ein Navi, in dem die 800 Erdgastankstellen Deutschlands als POI (Points of Interests) gespeichert werden können, sehr zu empfehlen. Sollte das Erdgas mal ausgehen, wird automatisch auf Benzinbetrieb umgeschaltet. 13 Liter reichen zwar nur für ca. 130 km, aber die Preise für Super Plus sprechen doch eher für eine Rückkehr zum günstigen Gasbetrieb.

Etwas Geduld muss man allerdings haben. Die Lieferzeiten für Anfang Mai bestellte Erdgas-Caddys sind mit September 2008 leider gute vier Monate in der Zukunft, jetzige Bestellungen werden erst im November ausgeliefert.

Fazit: Für rund 17.000€ kann man hier einen praktischen (zwei Schiebetüren!) Neuwagen mit unglaublich viel Platz, Klimaautomatik, halbwegs ordentlicher Musikanlage, ESP und Einparkhilfe kriegen. Ist das noch zu teuer, könnte der 1,4 Liter Benziner für 11.500€ eine Alternative darstellen. Mit 80 PS kommt man allerdings nur sehr gemütlich vorwärts. Der 7-Sitzer eignet sich hervorragend für eine große Familie, mit dem Erdgas-Antrieb macht das Tanken Spaß, eine Tankstelle in Wohnnähe vorausgesetzt. Berlin ist zum Glück hervorragend mit hochwertigem H-Gas versorgt.

Hier der Link bei Volkswagen: Team Caddy

Und noch Links mit allgemeinen Infos zu Erdgasfahrzeugen: http://www.erdgasfahrzeuge.de/ und http://www.gas24.de/

Jede Menge Caddyfahrer tummeln sich bei motor-talk.de: http://www.motor-talk.de/forum/vw-caddy-b267.html

Review Festplatte Western Digital WD6400AAKS – 640 GB – SATA2

Abgelegt unter: Tests — Schlagwörter:, , , , — admin @ 19:03

Irgendjemand sucht immer eine Festplatte, um seinen Rechner aufzurüsten. Die aktuell beste Festplatte auf dem Markt ist in meinen Augen die Western Digital WD6400AAKS. Leise, schnell und bisher sehr zuverlässig verrichtet sie ihre Arbeit. Dabei bietet sie laut Arbeitsplatz 596 GB Speicherkapazität – unendliche Weiten für die großen Videodateien und Photosammlungen. Die zwei Platters laufen relativ vibrationsarm, im Vergleich zu den Samsungs dadurch sehr viel ruhiger.

SWIFT code search

Ein schöner Userreview bei Planet3dnow.de: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=334281

Und der Geizhals-Link: http://geizhals.at/deutschland/a314668.html

Zur Zeit empfiehlt sich Mindfactory als Händler, dort kostet die HDD gerade 64,55€, weil bei Vorkasse keine Versandkosten anfallen. Ab 100€ Bestellwert ist sogar eine Sofortüberweisung möglich, bei Bestellung vor ca. 15 Uhr bekommt man die Ware teilweise schon am nächsten Tag.

Review Dyson DC19

Abgelegt unter: Tests — Schlagwörter:, , , , — admin @ 13:37

Nachdem uns unser treuer Begleiter im Kampf gegen Hundehaare und Kinderdreck mit Blitz und Donner aus dem Motorraum im Stich gelassen hatte – es handelte sich übrigens um einen Dyson DC05 – musste schnell ein neuer her.

SWIFT code search

Denn es ist schier unglaublich, wieviel Haare unsere lieben Hunde in der dieser Jahreszeit von sich geben. Da ein kurzer Ausflug ins Billigstaubsaugerland (ein Dirt Devil Centrixx, auch ein beutelloses Modell, erwies sich einfach ausgedrückt als völlig unbrauchbar) keinen Erfolg brachte, sollte wieder ein Dyson her. Trotz der Tatsache, daß die Dinger einen Höllenlärm machen, bleibt die Saugleistung einfach _das_ Kaufargument bei einem Familien-Staubsauger. Zeitlich gut gepaßt hat, daß Dyson seit dem 14.04.2008 fünf Jahre Garantie auf ihre Bodenstaugsauger gibt, inklusive Abhol- und Lieferservice bei 5 Werktagen Bearbeitungszeit. Was will man mehr?? Nicht soviel Geld ausgeben natürlich, der günstigste Dyson ist der DC19 und mit 223€ inkl. Versand nur unverschämt teuer. Aber was soll man machen, also schnell bestellt und überwiesen.

Nun steht er vor mir (naja, eigentlich im Flur) und hat gerade seinen ersten Kampf gegen 120 m² Parkett, Teppich und Schmutzmatten hinter sich. Selbst der Zusammenbau hat Spaß gemacht, die Halterungen rasten einfach und zuverlässig ein. Die neue Flachdüse sieht nicht besonders vertrauenserweckend aus, erweist sich aber sofort als praktisch, um unter Möbeln zu saugen. Und siehe da, in den letzten Jahren wurden auch einige Verbesserungen durchgeführt. Der Griff mit Führung für den Schlauch am leichten Teleskoprohr verhindert eine vorher existente Sollbruchstelle zwischen Rohr und Schlauch. Laut ist er immer noch und zwar nicht zu knapp. Die Saugleistung jedoch ist als einfach beeindruckend zu beschreiben. Selbst bei vollem Filter hat man noch volle Saugkraft an der Düse. Deshalb sollte man ab und zu mal nachschauen, wie voll der Schmutzbehälter ist. Auch den Motorschutzfilter wasche ich lieber 4x im Jahr statt nur alle 6 Monate.

Fazit: Wenn auch sehr teuer, rechnet sich ein beutelloser Staubsauger besonders für Haustierbesitzer und Familien mit Kindern. Unser Miele mit Beutel verbraucht pro Woche sonst zwei bis drei Beutel, auf Jahressicht rentiert sich dadurch ein Dyson schnell. Die fünf Jahre Garantie machen das Gerät komplett und geben Sicherheit.

Der Preisvergleich bei Geizhals: http://geizhals.at/deutschland/a250257.html

Ich habe bei electronic4you bestellt, 214€ + 9€ Versand für die Party Edition (mit zwei zusätzlichen Bürsten) kann man meiner Meinung nach noch gerade so überleben. Lieferzeit waren acht Tage bei sofortiger Online-Überweisung.

Dienstag, 27. Mai 2008

myDealZ.de – Der Schnäppchen-Blog mit Z

Abgelegt unter: News — Schlagwörter: — admin @ 00:04

Eine meiner Lieblingsseiten muss ich Euch unbedingt noch schnell vorstellen: http://www.mydealz.de/, ein Schnäppchenblog. Schnäppchen bedeutet dabei, daß es Produkte teilweise weit unter dem sonst günstigsten Preis im Internet gibt.

SWIFT code search

Aber Vorsicht – es wird teuer. :)

Montag, 26. Mai 2008

Review Fenix L2D CE. Kleine Taschenlampe brenn…

Abgelegt unter: Tests — Schlagwörter:, , , , , , , — admin @ 21:58

Nicht nur hat mein lieber Cousin diese Seite für mich eingerichtet, er hat auch die Taschenlampe gekauft, die ich ihm empfohlen hab. Da ich dieses feine Gerät auch besitze und es mir bei Benutzung immer noch ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, ist diese Taschenlampe meine erste Empfehlung für Euch.

Es handelt sich um die Fenix L1D CE (1xAA) bzw. L2D CE (2xAA). Die LED läuft wunderbar mit guten Akkus (Sanyo eneloop sind sehr zu empfehlen, gibt es manchmal bei Amazon im Achterpack für unter 15.- Euro), hat vier verschiedene Helligskeitsstufen, ist sehr haltbar, unglaublich hell und die Akkus halten ewig. Einfach eine Freude. Auch zum Camping als Leselicht zu gebrauchen (einen Diffusor kann man für $5 mitbestellen). Für die Biker unter euch gibt es eine Fahrradhalterung für $15 – endlich mal sehen, wohin man fährt! Allerdings sollte ein Nachteil nicht verschwiegen werden: Der Lichtkegel kann nicht fokussiert werden wie von Maglites bekannt. Das hat mir bisher jedoch nicht gefehlt, weil das Ding so unglaublich hell ist.

Hier kurz die verschiedenen Betriebsmodi der Taschenlampe am Beispiel der Fenix L2D CE (die Laufzeiten in Klammern):

  • General Mode: 9 lumens (55hrs) -> 40 lumens (10.5hrs) -> 80 lumens (4hrs) -> SOS
  • Turbo Mode: 135 lumens (2.4hrs) -> Strobe

Kaufen tut man das schöne Gerät am besten im Fenix-Store (Kreditkartenzahlung über Paypal möglich). Nicht nur ist der Versand kostenfrei (eine gute Woche dauert es aber, wenn der Zoll nicht zwischenfunkt), dank des schwachen Dollars ist der Preis verführerisch günstig. Momentan gibt es ein tolles Bundle-Angebot, eine L1D CE mit einer Minitaschenlampe E01 (1xAAA und besser als jede Maglite Mini) für lächerliche $56,50, also unter 36.- Euro. Eventuell kommt noch Mehrwertsteuer/Zoll drauf, aber das sollte 25% nicht überschreiten und sich damit auch im Rahmen halten.

Fenix Store: http://www.fenix-store.com/

Ein ausführlicher, englischer Test mit guten Bildern findet sich hier: http://www.flashlightreviews.com/reviews/fenix_l1dce-l2dce.htm

Für die Premium-User unter Euch gibt es eine besonders helle Premium-Version der Lampe.

SWIFT code search

Videos mit Vergleichen z.B. mit einer Maglite finden sich bei YouTube.

Warnung.

Abgelegt unter: News — Schlagwörter: — admin @ 00:02

Willkommen auf Pumis Reviews. Auf dieser Seite werde ich in Zukunft diverse Tests aus dem gesamten Elektronikbereich mit Schwerpunkt Hardware veröffentlichen, seien es nun Festplatten, Fernseher oder Eismaschinen.

SWIFT code search

Da ich meinen Freundes- und Bekanntenkreis mit Empfehlungen versorge, sind diese vielleicht auch für den einen oder anderen Konsumenten nützlich. Ein zweiter positiver Nebeneffekt ist, daß ich Fragen wie “Was für Hardware soll ich denn jetzt kaufen, wenn ich für 600.- Euro einen Spielerechner haben möchte?” in Zukunft mit dem Verweis auf diese Seite abhandeln kann.

Um meinen ausgeprägten Konsumwahn zu befriedigen, achte ich beim Kauf stets sehr auf den Preis. Deshalb werde ich hier auch auf besondere Schnäppchen hinweisen, die meiner Meinung nach nicht nur qualitativ hochwertig, sondern auch deutlich unter normalem Kaufpreis erhältlich sind. An dieser Stelle die Warnung: Das Lesen meiner Seite kann dazu führen, daß man Dinge kauft, die man vielleicht nicht unbedingt braucht. Auch die Ehefrau kann womöglich entnervt reagieren, wenn der Paketbote zum vierten Mal in der Woche die Kinder beim Mittagsschlaf geweckt hat.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )