PumisReviews

Montag, 9. März 2009

Duplex- und netzwerkfähiger Farblaserdrucker zum Schnäppchenpreis

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, , , — admin @ 13:39

Von Lexmark gibt es mal wieder eine Cash-Back-Aktion, durch die man den Farblaserdrucker C543dn für rund 170.- € ergattern kann. Eine neue Ladung Toner ist allerdings schon deutlich teurer als der Anschaffungspreis, so dass sich der Kauf nur für Gelegenheitsdrucker mit einem Aufkommen von unter 100 Seiten im Monat lohnt (der mitgelieferte Toner reicht für 2.500 Seiten in Schwarz und 2.000 Seiten in Farbe). Auch sollte im neuen Zuhause genügend Platz für den 21 kg schweren Boliden vorhanden sein. Belohnt wird man mit guter Druckqualität, Duplexfunktion und einem Netzwerkanschluß. USB- oder Netzwerkkabel werden übrigens – wie fast schon üblich – nicht mitgeliefert.

Ich finde es nicht schön, wenn die Druckerhersteller Geräte zu Preisen verkaufen, die weit unter dem Wert der mitgelieferten Toner liegen.

SWIFT code search

Als Konsument wird einem dadurch eine gewisse Wegwerfmentalität anerzogen. Nichtsdestotrotz musste ich bei diesem Preis zugreifen und hoffe, das Thema Drucker für die nächsten fünf Jahre damit erledigt zu haben.

Alle Infos zur Aktion: http://www.lexmark-cashback.de/

Und der obligatorische Preisvergleich: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1261486_-c543dn-lexmark.html

Die Aktion läuft noch bis zum 31.03.2009.

Sonntag, 4. Januar 2009

Mit dem Pfund geht’s rund!

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, , , , — admin @ 20:09

Nachdem der Wert des britischen Pfunds bereits seit zwei Jahren stetig fällt, hat sich diese Entwicklung seit Anfang November noch einmal deutlich beschleunigt. So liegt der Wechselkurs momentan bei rund 1,05 € pro Pfund und eröffnet damit den Schnäppchenjägern eine Vielzahl von Möglichkeiten. Besonders bei DVDs (auch Blu-rays bzw. HD-DVDs) und Computerspielen können teilweise über 50 % im Vergleich zu den deutschen Preisen gespart werden, auch Elektroartikel wie MP3-Player oder aktuelle Spielekonsolen sind deutlich günstiger zu haben. Für konkrete Angebote empfiehlt sich ein Blick auf eine der inzwischen zahlreichen Schnäppchenseiten wie zum Beispiel myDealZ.

Einige Dinge gibt es zu beachten:

  • Eine Kreditkarte ist empfehlenswert und oft unbedingt notwendig, Zahlungen mit Paypal würde ich aufgrund des sehr schlechten Wechselkurses meiden.
  • Bei Bestellungen aus England fallen weder Zoll noch Umsatzeinfuhrsteuer an. Einige Anbieter wie play.com oder hmv.com versenden aber aus dem Steuerparadies Jersey, bei diesen Lieferungen sollten 22 € nicht überschritten werden.
  • Ungeduldigen dürfte die längere Lieferzeit ein Dorn im Auge sein.

    Während Amazon.co.uk mit zwei bis drei Werktagen sehr schnell ist, brauchen Sendungen aus Jersey im Normalfall ungefähr eine Woche. Bleibt das Paket im Zoll hängen, kommen noch einmal einige Tage dazu, so daß schnell zwei Wochen zwischen Bestellung und Lieferung vergehen können.

  • Wenn wie bei Spielekonsolen eine Garantie bzw. Gewährleistung des Herstellers von Interesse ist, sollte vorher abgeklärt werden, ob diese europaweit gilt.
  • Viele in Preisvergleichen geführte Anbieter versenden nicht nach Deutschland (die drei oben genannten Anbieter gehören nicht dazu). Auch die Versandkosten sind höchst unterschiedlich und vorher in Erfahrung zu bringen. Während Play.com beispielsweise versandkostenfrei liefert, verlangt hmv.com pro Artikel 2,50 Pfund.
  • Wer unbedingt auf deutsch gucken oder spielen möchte, sollte vorher kurz nachsehen, ob die UK-Version auch eine deutsche Tonspur bzw. Sprachausgabe enthält. Bei Spielen und Blu-rays/HD-DVDs ist das recht oft der Fall, bei normalen DVDs eher selten. Aber ein wenig Englisch hat ja noch keinem geschadet. ;)

Zwei konkrete Beispiele, um den Appetit anzuregen: Die komplette Serie Dawson’s Creek auf DVD gibt es gerade bei Amazon.co.uk für unglaubliche £37,97 (sechs Seasons, 34 DVDs) plus Versandkosten. Ebenfalls bei Amazon.co.uk gibt es Planet Earth: Complete BBC Series auf fünf Blu-rays für £25,47 (absolute Pflicht für jeden, der einen Full-HD-TV und einen Blu-ray-Player besitzt!).

Freitag, 13. Juni 2008

Schnäppchen für DSLR-Einsteiger: Canon 400D im Kit mit EF-S 18-55mm für unter 400€

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, — admin @ 13:08

Dieses Angebot richtet sich wohl an alle, die günstig in die digitale Spiegelreflexwelt einsteigen möchten. Zwar ist inzwischen schon der Nachfolger Canon 450D auf dem Markt, dem jetzt ein Kitobjektiv mit Bildstabilisierung beiliegt, allerdings kostet diese auch mindestens 650€. Wer auf die Livebild-Funktion (Betrachtung der Bildkomposition auf dem LCD statt durch den Sucher, wie von Kompaktkameras gewöhnt) der 450D verzichten kann, wird sicherlich auch mit der Canon 400D glücklich.

Aber wo gibt es das gute Stück nun unter 400€? Bei Karstadt kostet die Canon 400D mit EF-S 18-55mm (entspricht übrigens durch den Formatfaktor, auch Crop-Faktor genannt, von 1,6 einem Kleinbildformat von 29 bis 88mm) 499€, siehe hier: http://www.karstadt.de/produktAnzeigen.do?pid=2997048.

Bei Verwendung des 10%-Gutscheins online-banking kommt man auf 449,10€ + 3,95€ Versandkosten. Zusätzlich läuft noch bis zum 30.06.2008 die Canon Cashback-Aktion, bei der 60€ von Canon für den Kauf einer 400D zurückerstattet werden. Weitere Informationen findet man hier: http://canonlensacc2008.onlinerebates.com/?language=DE&country=de.

Damit landet man insgesamt bei 393,05€, ein verführerisch günstiger Preis.

Freitag, 30. Mai 2008

Schnäppchenalarm: Fujitsu Siemens Computer Scaleo Li 2611 für 149€

Abgelegt unter: Superschnäppchen — Schlagwörter:, , , , — admin @ 21:52

*Update 02.06.2008*

Seit heute kostet er leider wieder 349€.

*Update Ende*

Bei Neckermann gibt es zur Zeit einen wahnsinnig günstigen Arbeitsrechner. Und zwar handelt es sich um den Minitower FSC Scaleo Li 2611 für nur 149€ mit folgender Ausstattung:

CPU Intel Pentium Dual-Core E2140, 1 GB RAM (2 x 512 MB, voll belegt), 250 GB Festplatte, DVD-Brenner, Kartenleser, Maus und Tastatur.

SWIFT code search

Als Betriebssystem wird Windows Vista Home Premium mitgeliefert (allein das kostet schon 67€ + Versand).

Wem die technischen Daten nichts sagen, dem sei versichert: Solch ein PC reicht für alle “normalen” Anwendungen wie Office oder Internet vollkommen aus. Spieletauglich ist das Gerät angesichts der Onboard-Grafik nicht, das sollte man für 149€ aber auch nicht erwarten.

Fazit: Kaufen, kaufen, kaufen!

Mein Dank an Mydealz für die tollen Schnäppchen, dort findet Ihr auch noch jede Menge Kommentare und einen 10€-Gutschein.

Mittwoch, 28. Mai 2008

Volkswagen Caddy life zum Schnäppchenpreis – Team Caddy mit Erdgas(CNG)-Motor

Abgelegt unter: Schnäppchen — Schlagwörter:, , , , , — admin @ 19:52

Bereits seit 04.04. und noch bis 21.06. läuft die Team Caddy Aktion von Volkswagen. Das bedeutet, es gibt einen tornadoroten Volkswagen Caddy life ab 12.990€ Listenpreis. Dieses Fahrzeug ist dank der beiden Schiebetüren ideal für Familien mit kleinen Kindern. Die Liste der aufpreispflichtigen Zusatzausstattung ist leider recht kurz, unter anderem gibt es nur drei andere Metalliclacke zur Auswahl (blau, silber und ein dunkles grau). ESP sollte für jeden Pflicht sein, auch das Cool and Sound-Paket mit Klimaautomatik und MP3/CD-Radio ist sicherlich nicht verkehrt, wenn es die Finanzen noch zulassen. Vorausgesetzt, man verläßt Deutschland selten bis nie (Erdgas-Tankstellen gibt es außer in Deutschland und Italien nämlich kaum), drängt sich als Motorisierung förmlich die für Erdgas optimierte 2-Liter-Maschine auf. 16.990€ sind zwar bereits 4.000€ über dem Einstiegs-Benziner, allerdings spart man auch tüchtig beim Verbrauch. Während der Erdgaser bei einem Verbrauch von ca. 7 kg Erdgas zu je 0,999€ (H-Gas-Preis in Berlin) runde 7€ pro 100 km kostet, schlagen 100 km im Benziner bei den aktuellen Preisen mit rund 13,50€ zu Buche. Damit spart man ca.

SWIFT code search

6,50€ pro 100 km, also 650€ pro 10.000 km. Da es über Internet-Vermittler knapp über 14% auf den Listenpreis gibt, fährt man den Preisunterschied nach 53.000 km wieder rein. Eine Erdgas-Tankstelle sollte aber unbedingt in der Nähe sein. Bei im Normalfall 350 – 500 km Reichweite des Fahrzeugs (abhängig von Erdgasqualität und Fahrweise) ist außerdem ein Navi, in dem die 800 Erdgastankstellen Deutschlands als POI (Points of Interests) gespeichert werden können, sehr zu empfehlen. Sollte das Erdgas mal ausgehen, wird automatisch auf Benzinbetrieb umgeschaltet. 13 Liter reichen zwar nur für ca. 130 km, aber die Preise für Super Plus sprechen doch eher für eine Rückkehr zum günstigen Gasbetrieb.

Etwas Geduld muss man allerdings haben. Die Lieferzeiten für Anfang Mai bestellte Erdgas-Caddys sind mit September 2008 leider gute vier Monate in der Zukunft, jetzige Bestellungen werden erst im November ausgeliefert.

Fazit: Für rund 17.000€ kann man hier einen praktischen (zwei Schiebetüren!) Neuwagen mit unglaublich viel Platz, Klimaautomatik, halbwegs ordentlicher Musikanlage, ESP und Einparkhilfe kriegen. Ist das noch zu teuer, könnte der 1,4 Liter Benziner für 11.500€ eine Alternative darstellen. Mit 80 PS kommt man allerdings nur sehr gemütlich vorwärts. Der 7-Sitzer eignet sich hervorragend für eine große Familie, mit dem Erdgas-Antrieb macht das Tanken Spaß, eine Tankstelle in Wohnnähe vorausgesetzt. Berlin ist zum Glück hervorragend mit hochwertigem H-Gas versorgt.

Hier der Link bei Volkswagen: Team Caddy

Und noch Links mit allgemeinen Infos zu Erdgasfahrzeugen: http://www.erdgasfahrzeuge.de/ und http://www.gas24.de/

Jede Menge Caddyfahrer tummeln sich bei motor-talk.de: http://www.motor-talk.de/forum/vw-caddy-b267.html

Dienstag, 27. Mai 2008

myDealZ.de – Der Schnäppchen-Blog mit Z

Abgelegt unter: News — Schlagwörter: — admin @ 00:04

Eine meiner Lieblingsseiten muss ich Euch unbedingt noch schnell vorstellen: http://www.mydealz.de/, ein Schnäppchenblog. Schnäppchen bedeutet dabei, daß es Produkte teilweise weit unter dem sonst günstigsten Preis im Internet gibt.

SWIFT code search

Aber Vorsicht – es wird teuer. :)

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )